Blog

Blog

Hier finden sie unsere Newsletter-Berichte.

Auszug Office365 Updates

Microsoft bietet seinen Abonnenten der Office 365-Enterprise-Lizenzen fortan eine Reihe neuer, intelligenter Sicherheitsfunktionen an, die wir Ihnen gerne etwas näherbringen:

Mit Office Secure Score bündelt Microsoft die Informationen verschiedener Bereiche in Office 365 und Azure an einem Platz. Hiermit kann der Administrator genauer erkennen, welche Aktionen und Einstellungen den grössten Einfluss auf die Sicherheit haben. Jeder Sicherheitseinstellung sind eine unterschiedliche Anzahl Punkte hinterlegt. Somit lässt sich nicht nur der eigene «Security Highscore» laufend verbessern, sondern auch die Entwicklung des eigenen Ratings mittels Reporting ermitteln.

Quelle: https://blogs.office.com/2017/02/10/new-office-365-capabilities-helps-you-proactively-manage-security-and-compliance-risk/

Ein weiteres neues Feature welches in Office 365 neu zur Verfügung steht ist Threat Intelligence. Threat Intelligence erkennt aktiv Cyber-Bedrohungen für Office und ergreift umgehend Schutzmassnahmen. Die tiefen Einblicke werden durch den Intelligent Security Graph ermöglicht, welcher den Administratoren über dynamische Richtlinien informiert und moderne Sicherheitslösungen Optionen zur Umsetzung anbietet, bevor echte Sicherheitsvorfälle entstehen.

Auch im Bereich Machine Learning hat Office 365 Neuerungen erfahren: Innerhalb der Advanced Data Governance wird dem Endbenutzer dabei geholfen, die wichtigsten Daten zu finden und zu sichern. Dabei werden redundante und unwichtige Daten entfernt, die ein Risiko darstellen können, wenn sie kompromittiert werden.

Was hat sich sonst in den letzten Wochen und Monaten im Bereich Office 365 getan? Nachfolgend ein kurzer Überblick:

  • Powerpoint-Präsentationen lassen sich nun in Echtzeit von mehreren Benutzern erstellen und bearbeiten
  • Neu lassen sich Dokumente in Outlook in Cloud-Dokumente umwandeln
  • Der neu eingeführte «Shared with Me»-Button in Word, Excel und Powerpoint erlaubt, auf einen Klick einzusehen, welche Dateien mit einem geteilt wurden
  • Benutzer von Smartphones und Tablets werden informiert, wenn jemand an Word-, Excel- und Powerpoint-Dokumenten arbeitet, welche sie selber freigegeben haben
  • Quickstarter ist in Powerpoint nun freigegeben und wartet mit vordefinierten Slide-Decks auf. Mit wenigen Mausklicks gelangt man zur perfekten Präsentation

Monatlich veröffentlicht Microsoft neue Funktionen – auch als Preview.

Wir liefern Ihnen in unserem Newsletter einen kleinen Überblick, welcher nicht abschliessend ist.

goToTop