Blog

Blog

Hier finden sie unsere Newsletter-Berichte.

Betriebsübernahme Gastroenterologische Praxis Balsiger, Seibold & Partner

Die Gastroenterologische Praxis Balsiger, Seibold & Partner befasst sich mit der Diagnostik, Therapie und Prävention von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes und den damit verbundenen Organen Leber, Gallenblase und Bauchspeicheldrüse. Das Crohn-Colitis-Zentrum bietet modernste und ganzheitliche Therapien der chronisch entzündlichen Darmerkrankungen an.  

Mit einer goldenen Sichel schnitt Miraculix – der Druide aus den Asterix und Obelix Geschichten – die Misteln für den Zaubertrank. Ein paar weitere Zutaten in einen Topf über einem Feuer und schon bald konnten sich die Gallier mit frischem Zaubertrank gegen die Römer wappnen. 

Rund 2000 Jahre später sind die Arbeitsinstrumente eines Arztes vielfältiger geworden und ein funktionierendes Informatik System ist ein genauso unerlässlicher Bestandteil wie die diversen, hochspezialisierten Medizinalsysteme, welche in der Gastroenterologischen Praxis Balsiger, Seibold & Partner anzutreffen sind.   

Von Spezialisten für Spezialisten – so wie die Patienten bei ihrer Gesundheit auf das Spezialistenwissen der diversen medizinischen Fachbereiche zählen, zählen Geschäfstleitung und Mitarbeiter der Gastroenterologischen Praxis Balsiger, Seibold & Partner auf das Fachwissen und die Professionalität der PageUp AG, wenn es um den Betrieb der IT-Infrastruktur für die Standorte Bern und Freiburg geht. 

Von alt nach neu – im September 2018 startete das Migrationsprojekt mit dem Ziel der Überführung der IT-Services von der IT der Lindenhofgruppe – der bisherige Betreiber der Informatiksysteme – in das PageUp mXcloud Rechenzentrum. 

Bewährtes bewahren – grundsätzlich wurde an einer citrixbasierten Plattform als zentrales Element festgehalten.  

Den Erneuerungsschritt wagen – anstelle einer reinen, privaten Cloud basierten Citrix-Infrastruktur wurde hier ein Hybridansatz unter Eingebzug der Citrix-Cloud umgesetzt. Ebenfalls wurden an den beiden Standorten Bern und Freiburg anstelle von Windows basierten «SlimClients» HP ThinClients mit HP spezifischen Linux Derivat ausgerollt. 

Den Schritt in die Zukunft tun – im März 2019 erfolgte in einer Wochenendaktion die Umstellung sämtlicher IT-Dienste vom bisherigen Betreiber zu PageUp. 

Durch Rückschläge nicht entmutigen lassen – der Hybridansatz erwies sich hinsichtlich Flexibilität und Stabilität als unbefriedigend und so erfolgte nach 3 Monaten ein „Umbau“ auf eine reine mXcloud Lösung.  

Routine etablieren – nach rund 3 Monaten ausfallfreiem Betrieb ist die Gewissheit da, mit PageUp auf die richtige Partnerschaft gesetzt zu haben und gerüstet zu sein für die Zukunft. 

Technischer Steckbrief: 

- 2 Standorte (Bern und Freiburg) mit insgesamt ca. 60 Endgeräten 
    - VPN-Anbindung der Standorte an das mXcloud Rechenzentrum der PageUp 

- IT-Backendinfrastruktur im PageUp mXloud Rechenzentrum auf 
       Basis Microsoft Hyper-V Virtualisierung. 

- Betrieb sämtlicher Büroautomations- und Fachapplikationsdienste mit 
       Total rund 10 virtuellen Windows Servern 2016/2019 

- Nutzung der PageUp HIN-Gateway für den sicheren Versand von  
      E-Mails über die HIN-Plattform 

https://magendarmsuisse.ch/

goToTop