Blog

Blog

Hier finden sie unsere Newsletter-Berichte.

Microsoft Ignite 2016

Eine Konferenz von Microsoft, in der vom 26. bis zum 30. September 2016 in Atlanta, Georgia die neusten Errungenschaften einem technisch versierten Publikum präsentiert wurdenZirka 23'000 ITler, alle mit einem weissen Batch um den Hals und einem farbigen Rucksack am Rücken, liefen durch die drei riesige Hallen in Atlanta und suchten die richtigen Session Räume. Von einem Ende des Konferenzzentrums zum anderen musste mit einem Fussmarsch von ungefähr 15 Minuten gerechnet werden, was gigantischen Dimensionen entspricht.

Microsoft nutzte die Chance um den Teilnehmern die Cloudstrategien noch näher zu bringen und das Vertrauen in die Lösungen zu stärken. Cloudthemen sind immer Vertrauenssache. Mit der Cloud kommen immer mehr Produkte, welche Algorithmen, die durch künstliche Intelligenz geleitet werden, nutzen, um dem Endbenutzer bessere Grundlagen zur Entscheidung zu liefern. Dies wird durch die immensen Computing Ressourcen, die Microsoft in der Azure Cloud zur Verfügung stellt, möglich. Die Azure Cloud wächst jedes Jahr um 100%. Obwohl es keine Zahlen gibt, geht man davon aus, dass eine Million Server in der Azure Cloud laufen. Unglaublich.

Auch das Thema Informatik Sicherheit wurde an der Konferenz grossgeschrieben. Je mehr Services in der Cloud laufen, umso sicherer muss der Umgang damit sein. Auch Microsoft hat erkannt, dass sich nicht sämtliche Services für die Cloud eignen. Aus diesem Grund wurde das Thema Hybrid sehr intensiv behandelt. Mit dem neuen Windows Server 2016 werden Funktionen angeboten, die es erlauben, eine definierte Anzahl von Services im eigenen Rechenzentrum laufen zu lassen und gleichwohl andere Services aus der Cloud zu beziehen, ohne dass der Benutzer wissen muss, was wo läuft.

Die IT Welt wird mit der Cloud auf den ersten Blick viel einfacher. Jeder kann durch Azure mit einigen Klicks einen Server oder einen Service in Betrieb nehmen. Schaut man aber genauer hin, fordert die Cloud-Technologie intensives Know-how in verschiedensten Bereichen, damit die Lösungen später auch ausgebaut und sicher betrieben werden können. Die Etablierung von Cloud Services in einer Firma bedarf einer sorgfältigen Planung und einem gewissenhaften Betrieb. Sonst wird schnell aus der Wolkentechnologie ein Wolkenbruch.

Hier ein paar Session Highlights der Ignite 2016: 

Ignite Keynote: 
https://myignite.microsoft.com/videos/39171 

Mark Russinovich and Mark Minasi on cloud computing: 
https://myignite.microsoft.com/videos/22107 

Sami Laiho über lokale Admin Rechte: 
https://myignite.microsoft.com/videos/36926 

Windows 10 Strategy: 
https://myignite.microsoft.com/videos/2806  

goToTop