Blog

Blog

Hier finden sie unsere Newsletter-Berichte.

Microsoft Worldwide Partner Conference

Das beherrschende Thema an der diesjährigen Microsoft Worldwide Partner Conference (WPC) in Toronto war die Cloud. Dabei tauchte auch „AppSource“ immer wieder auf – ein Marketplace, wo alle Cloud-Business-Applikationen von Microsoft verknüpft werden. Unternehmen finden auf dieser Seite Lösungen für ihre Probleme auf Basis von Microsoft Produkten, respektive Technologien. Mit wenigen Klicks lassen sich innerhalb von Sekunden Showcases über die verschiedenen Microsoft Cloud-Systeme hinweg, bis zur Integration von eigenen Services, erstellen.

Ausserdem wurde auch kommuniziert, dass die gängigen Begriffe wie Dynamics CRM, Dynamics AX, Dynamics NAV über kurz oder lang verschwinden werden. Geplant ist, dass diese durch eine Dynamics 365 Plattform abgelöst und damit vorwiegend in der Cloud zur Verfügung gestellt werden. Selbstverständlich wird das Vereinen von Applikationen, sowohl im Enterprise-Segment wie auch im hybriden Modus für die Bereitstellung der relevanten Funktionalitäten, fortlaufend weiterentwickelt.

Unter dem Motto „Transforming the world together“ hielt Microsofts CEO Satya Nadella seine Keynote. Kein anderer Software/Service-Anbieter positioniert sich derart stark im B2C und B2B-Markt wie Microsoft. Ebenfalls führte Satya Nadella in seinen Ausführungen vor, dass Microsoft eine der grössten Erfolgsgeschichten im Produktivitätsbereich geschrieben hat: Innerhalb von 3 Jahren wurden bereits über 22 Millionen Abos für die Office Suite in den Wolken abgeschlossen. Das, so Nadella, sei ein Musterbeispiel für Microsofts Transformation, die natürlich auf der hauseigenen Azure-Plattform aufgebaut ist.

 

 

 

 

 

goToTop