Blog

Blog

Hier finden sie unsere Newsletter-Berichte.

Waren Sie in letzter Zeit mal mit einem Zug des RBS unterwegs? Ist Ihnen dabei aufgefallen wie modern sich die neuen Fahrgastinformationen des RBS präsentieren?

Der RBS setzt kontinuierlich auf neue Lösungen im Bereich der Zugleit- und des Fahrgastinformationssystems.

Damit alle Fahrzeuge geplant, gesteuert und die Fahrgäste mit aktuellen Informationen versorgt werden können, ist eine durchgängige IT-Integration der Systeme wichtig.

Bevor beispielsweise ein Zug das Depot verlässt, wurde dieser im Fahrplan und Leitsystem geplant. Ist der Zug dann mal auf der Strecke, wird dieser mittels moderner GPS-Technik sowie dem physischen Infrastrukturabgriff geortet und im Leitsystem rückgemeldet. Mit diesen Informationen werden unter anderem Prognosen errechnet und diese werden dann dem Fahrgast zur Verfügung gestellt, so können Sie in ÖV Apps, wie dem SBB Fahrplan, Gleisänderungen oder Verspätungen bereits früh bei der Planung Ihrer Reise erkennen.

Richtig, diese Informationen werden ebenfalls mit weiteren ÖV-Anbietern geteilt, auch hierfür müssen technische Schnittstellen gebaut und gewartet werden. Doch damit Sie im Zug oder Bus des RBS jeglichen Komfort geniessen können, bedarf es deutlich mehr. So sind alle Systeme des RBS von der Weichenheizung, über die Lichtsteuerung im Wartesaal, bis zu den Anzeigen und Durchsagen auf dem Perron durchgängig automatisiert und miteinander verbunden.

Sie fragen sich nun sicherlich was die PageUp AG damit zu tun hat.

Wir durften den RBS bei der Planung und Umsetzung von den Schnittstellen der verschiedenen Systeme unterstützen. Dabei tragen wir die Rolle, die Bedürfnisse des RBS zu wahren und die technischen Möglichkeiten der Lieferanten dieser Systeme mit den Anforderungen zu vereinen, damit die moderne Plattform auch auf einem nahtlos hohen Sicherheitsstandard betrieben werden kann.

Soweit so gut, aber wo laufen denn diese ganzen Systeme?

Die PageUp AG betreibt all diese Systeme auf einem modernen georedundanten Microsoft Hyper-V 2019 Cluster. Damit all dies auch 7x24 verfügbar für die Kunden ist, ist die Redundanz von der Anwendung, durch die Virtualisierung bis hin und mit dem Netzwerk durchgängig umgesetzt.

Wir wünschen Ihnen bei Ihrer nächsten Reise mit dem RBS viel Spass und vielleicht denken Sie bei einer Anzeige oder Durchsage auf dem Perron an uns.

goToTop