BLOG

BLOG

You can find our newsletter reports here.

Microsoft Defender for Endpoint Plan 1

Weil sich Sicherheitsstrategien weiterentwickeln, war Endgerätesicherheit noch nie so wichtig wie im Moment. Unternehmen sind auf neue Sicherheitsmodelle angewiesen, die sich effektiver an die Komplexität moderner Umgebungen anpassen, den hybriden Arbeitsplatz umfassen und Menschen, Geräte, Apps und Daten unabhängig von ihrem Standort schützen. Egal, ob bei XDR (Extended Detection and Response)- oder Zero-Trust-Strategien – Microsoft Defender for Endpoint P1 bildet eine starke Endpoint Protection Grundlage.

Microsoft will mit dem Zugang zum Basis-Set der Endpunkt-Sicherheitsfunktionen für Windows, macOS, Android und iOS sicherstellen, dass alle Unternehmen eine erstklassige, plattformübergreifende und Multi-Cloud-Sicherheit erhalten.

Das bietet Microsoft Defender for Endpoint P1:

  • Cloudbasierte Antimalware der nächsten Generation mit integrierter KI
  • Funktionen zur Reduzierung der Angriffsfläche
  • Gerätebasierter bedingter Zugriff

Microsoft Defender for Endpoint P1 ist seit kurzem in Microsoft 365 E3/A3 automatisch enthalten. Dazu kann sie auch als AddOn-Lizenz separat beschafft werden.

Wünschen Sie genauere Informationen zu dieser neuen Möglichkeit?

Wir nehmen uns gerne Zeit, um mit Ihnen die Möglichkeiten der Implementation in Ihrem Unternehmen zu prüfen.

goToTop